The Badisch Beer Blog

Dogfish Head – 90 Minute

Die Dogfish Head Brewery öffnete ihre Pforten bereits im Jahr 1995 und wuchs unglaublich schnell auf ihre heutige Größe an. Allein zwischen den Jahren 2003 und 2006 erhöhte die Brauerei ihre Kapazitäten um mehr als 400%, was sie heute zu einer der größten, wenn nicht sogar zu der größten, Craft Beer Brauerei in den USA…

Weiterlesen

Palmbräu – Rote Eiche

Mit diesem Bier werden wir wieder ein wenig regionaler und widmen uns einem der Biere aus der Reihe „Bier des Monats“ der Eppinger Brauerei Palmbräu. Diese Traditionsbrauerei existiert bereits seit dem Jahr 1835 und wurde ursprünglich in einer Weinstube gegründet. Im Sortiment finden sich neben Pils, Helles, Export, Weizen und Radler auch die „Biere des…

Weiterlesen

1

BrewDog – Neon Overlord

Bereits im April 2016 konnten wir euch das Elvis Juice in der Version 2.0 von BrewDog vorstellen. Die 2007 gegründete Brauerei der Punks der Craft Beer-Szene lässt sich immer Neues einfallen und so haben wir auch heute wieder die Möglichkeit ein äußerst ausgefallenes Bier zu testen, und zwar das bzw. den „Neon Overlord“. Der Name „Neon Overlord“…

Weiterlesen

Holla die Bierfee – Dinkel Ale

Hinter dem klangvollen Namen „Holla die Bierfee“ stecken Monika, Gisela und Isabella aus Oberfranken, die dem ein oder anderen bereits aus der Sendung „Bier on Tour“ auf ServusTV bekannt sein dürften. Wer diese Sendung nicht kennt, sollte sich diese unbedingt zu Gemüte führen. Die Idee der Bierfee entstand aus der Leidenschaft zum Bier und der…

Weiterlesen

Vale Brewing – IPA

Das heute vorgestellte „Vale IPA“ ist das erste Projekt der im Jahr 2008 gegründeten McLaren Vale Brewing Company. Kurz darauf erweiterte die australische Brauerei ihr Portfolio mit vier weiteren Bieren: dem Lager, India Pale Ale, Amber Ale und dem Golden. 2015 wurde die Brauerei letztlich in „Vale Brewing“ umbenannt und die Gründer, die drei Collin-Brüder, übernahmen die komplette…

Weiterlesen

Braxar – Strong Ale

Ein weiteres Bier aus dem Hause Braxar, das uns dazu veranlasst, wieder einmal gespannt zu sein, was die Brewmaltster uns dieses mal auftischen. In der Vergangenheit haben wir bereits über das „Globetrotter“, das India Pale Ale und das „Brusl Bräu“ berichtet. Von beiden waren wir begeistert und lassen uns nun auf ein Neues gerne von den…

Weiterlesen

Siren Craft Brew – Liquid Mistress

Über die kleine Brauerei Siren Craft Brew, welche vor den Toren Londons ansässig ist, haben wir bereits in einem unserer ersten Artikel berichtet. Heute haben wir uns ein weiteres Bier aus dem Hause Siren Craft Brew vorgenommen. Das Red India Pale Ale wurde uns bereits von verschiedensten Stellen mehrfach wärmstens empfohlen und so kamen wir…

Weiterlesen

1

Welde & BrauKunstKeller – Pepper Pils

Hier haben sich zwei kreative Köpfe gefunden. Die Welde Brauerei aus Plankstadt bei Mannheim und der Braukunstkeller aus München kreieren zusammen ein neues, aufregendes Bier. An diesem Beispiel zeigt sich einmal mehr, dass es in der Craft-Beer-Szene kein Gegeneinander gibt, nur ein Miteinander. Für uns war klar, dass das Pepper Pils unbedingt getestet werden musste…

Weiterlesen

Bottle-Session im Bier. Karlsruhe

Nach unserem Interview mit Kilian Küsters im Karlsruher Bier. wollten wir natürlich noch ein paar Empfehlungen probieren. Heraus kam eine holzig-erdige und sehr starke Bottle-Session.   SchwarzwaldGold – Tripel Weizen Doppelbock – 9,5% Die SchwarzwaldGold Braumanufaktur aus Vörstetten bei Freiburg ist eine der Freiburger Brauereien, die seit kurzem den deutschen Craft-Beer-Markt aufmischen. Mit dem Tripel…

Weiterlesen

Union Brauerei – Bremer Pale Ale

Die Geschichte der 1907 von Bremer Wirten gegründeten Union Brauerei Bremen endete als Brauerei zunächst im Jahr 1968. Damals wurden viele lokale Brauereien von großen Braukonzernen aufgekauft und geschlossen. Am 28.09.2015 wurde das neue 20-hl-Sudhaus genau dort eingebaut, wo auch früher das alte Sudhaus stand, aus dem nun regelmäßig sechs verschiedene Biersorten rollen. Durch Zufall sind…

Weiterlesen

1 2 3 4