India Pale Ale

Ale Mania – IPA Mania

Fritz Wülfing, Braumeister bei Ale Mania, will mit seinen Bieren für eine Rückbesinnung auf geschmackliche Biervielfalt und kreatives Handwerk bei Bieren sorgen. Wie viele Brauer der Craftbeer-Szene braut er mit Passion viele verschiedene und vor allem auch innovative Biere. Dabei gibt es nicht nur IPAs und Stoutvariationen, sondern auch völlig neue Kreationen wie Gosen und …

Ale Mania – IPA ManiaWeiterlesen »

On Tap-Session im Taproom Jungbusch

Wir waren natürlich nicht nur zum Gespräch im Taproom Jungbusch, sondern haben auch einige Biere probiert, die wir euch hier als Fortsetzung zu unserem letzten Artikel über den Taproom Jungbusch in Mannheim vorstellen. Soviel vorab: Es wird abgefahren, aussergewöhnlich und saftig. Wir bitten zur Teestunde: Sainte Crucienne – Antisociale Black India Pale Ale – 7,2 …

On Tap-Session im Taproom JungbuschWeiterlesen »

Bevog – Kramah

Die Österreicher von Bevog gründeten ihre Brauerei hauptsächlich aus Neugierde, dem eigenen Anspruch, neue Erfahrungen im Bereich der Biergeschmäcker zu sammeln sowie die Grenze des bekannten zu überschreiten. Aus diesem Kredo sind sechs Biere entstanden, mit unter anderem einem Porter, einem IPA sowie einem Oatmeal Stout. Allen gemeinsam sind die äußerst auffälligen Labels. Gut, wir müssen zugeben, …

Bevog – KramahWeiterlesen »

BrewDog – Elvis Juice V2.0

Jetzt wird es spannend: im Folgenden erwartet euch unsere erste BrewDog-Rezension. Und noch viel spannender: wir stellen euch einen Prototypen vor! Die Jungs von BrewDog sind DIE Superstars der Craft Beer Szene. Bereits 2007 wurde BrewDog im schottischen Aberdeenshire gegründet und bereits 2010 folgte der erste von vielen BrewDog-Pubs. Mittlerweile wurden über 215 (!) Biere gebraut …

BrewDog – Elvis Juice V2.0Weiterlesen »

Hopfenstopfer – Monroe

Ursprünglich sollte 2008 nur ein Bier gebraut werden, welches ausschließlich aus Bad Rappenauer Rohstoffen besteht. Dieses wurde zusätzlich noch hopfengestopft und versprühte solch ein großes Potential, dass aus einer Sorte immer mehr wurden. Als dann die Craft Beer Bewegung nach Deutschland kam, waren die Hopfenstopfer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, nie um ein neues Experiment …

Hopfenstopfer – MonroeWeiterlesen »

Crew Republic – Detox

Die Münchener Brauerei Crew Republic ist wohl eine der prominentesten Craft Beer Brauereien Deutschlands. Gegründet im Jahr 2011 und mittlerweile mit sechs Bieren im Repertoire, aus kaum einem Sortiment mehr wegzudenken. Wir testen für euch das Detox, welches mit 3,4 % das leichteste Bier der Reihe ist. Das Detox ist ein Session IPA und präsentiert sich wunderschön …

Crew Republic – DetoxWeiterlesen »

Sander – 736

Die Brauerei Sander ist eine von drei Brauereien im Rheinland-Pfälzischen Worms. Pünktlich zum „Tag des Bieres“ am 23.04.2012 eröffnet, werden ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet. Stolz wird daher auf jeder Flasche das „Naturland“-Siegel abgedruckt. Im Sander’schen Sortiment befinden sich dauerhaft neun Biere, von einem klassischen Pils bis hin zu einem unfiltrierten Amber Lager. Doch …

Sander – 736Weiterlesen »