Weizen

Hopfmeister – Himbaer Toni

Eigentlich kam Marc Gallo erstmals als Grafikdesigner beim Entwerfen von Bieretiketten mit der Materie „Bier“ in Kontakt. Kurz darauf absolvierte er dann im Jahr 2014 eine Bier-Sommelier-Ausbildung und startete im Anschluss die Hopfmeister Braumanufaktur in München. Marc Gallo unterhält mit Hopfmeister allerdings keine klassische Brauerei, sondern ist als klassischer „Gypsy Brewer“ unterwegs. Das bedeutet, dass …

Hopfmeister – Himbaer ToniWeiterlesen »

Finne Brauerei – Einmal alles bitte

Die kleine aber feine Brauerei Finne aus Münster ist in Baden noch recht unbekannt. Das möchten wir ändern und haben uns daher „einmal alles“ zukommen lassen und auch probiert. In Münster gab es einst über 100 Brauereien, aber so wie es praktisch in jeder Stadt ist, ging auch hier die Zahl rapide zurück. Die drei …

Finne Brauerei – Einmal alles bitteWeiterlesen »

Bottle-Session im Bier. Karlsruhe

Nach unserem Interview mit Kilian Küsters im Karlsruher Bier. wollten wir natürlich noch ein paar Empfehlungen probieren. Heraus kam eine holzig-erdige und sehr starke Bottle-Session.   SchwarzwaldGold – Tripel Weizen Doppelbock – 9,5% Die SchwarzwaldGold Braumanufaktur aus Vörstetten bei Freiburg ist eine der Freiburger Brauereien, die seit kurzem den deutschen Craft-Beer-Markt aufmischen. Mit dem Tripel …

Bottle-Session im Bier. KarlsruheWeiterlesen »

Borg Brugghús – Nr. 25: Sólveig

Das Borg Brugghús ist neben Einstöck wohl DIE Craft Beer-Brauerei in Island. Gegründet im Jahr 2010, um endlich mal die aufregenden Biersorten auf der Insel zu verbreiten und um mit isländischen Zutaten zu experimentieren, entwickelte sich die Brauerei zu einer der bekanntesten in Island. Nur findet man die Biere des Brauhauses so gut wie gar …

Borg Brugghús – Nr. 25: SólveigWeiterlesen »