Reiseberichte

The Annual Icelandic Beer Festival 2018

Einmal im Jahr begeben sich knapp 50 Brauereien nach Norden, um ihre Biere auf dem „Icelandic Beer Festival“ auszuschenken und zu präsentieren. Dieses Jahr war es endlich an der Zeit, dass auch die Hoptimizer in Form von Timo dem nördlichsten Bierfestival der Welt einen Besuch abstatten. Mit einem bunt gemischten Brauerei-Line-Up wartet das „Icelandic Beer …

The Annual Icelandic Beer Festival 2018Weiterlesen »

Ein Besuch in der „Black Isle Bar“ Inverness

Auf unserer Reise durch Schottland kamen wir natürlich nicht um die Hauptstadt der Highlands herum: Inverness. Ein wunderschönes kleines Städtchen, gelegen am Meer sowie am Fluss Ness. Etwas versteckt in einer Seitenstraße befindet sich hier eine Brauerei-Bar namens „Black Isle Bar“, die jedes Craft-Beer-Herz höher schlagen lässt. 26 Biere vom Fass, davon viele eigens gebraute Biere …

Ein Besuch in der „Black Isle Bar“ InvernessWeiterlesen »

Zu Besuch im Brauhaus Lemke

Natürlich durfte in Berlin ein Besuch im wunderschönen Brauhaus Lemke nicht fehlen. Bereits 1998 im U-Bahn-Bogen am Hackeschen Markt gegründet, ist das Brauhaus Lemke mitlerweile die in Craft-Beer Kreisen wohl bekannteste Brauerei Berlins. Über die Jahre hinweg wuchs die Brauerei Lemke immer weiter und eröffnete immer mehr Standorte in Berlin, was natürlich auch nach sich …

Zu Besuch im Brauhaus LemkeWeiterlesen »

Craft-Beer-Paradies Berlin – Teil 1

Vor kurzem ging es für vier Tage nach Berlin in wohl die deutsche Stadt mit der größten Craft-Beer-Dichte. „Vier Tage Berlin, Wahnsinn! Wir können so unglaublich viel probieren.“ – gedacht, nicht getan, denn beobachten wir die Craft-Beer-Map für Berlin, würden wohl nicht mal vier Wochen ausreichen, um alle Berliner Craft-Beer-Spots zu besuchen. Daher haben wir …

Craft-Beer-Paradies Berlin – Teil 1Weiterlesen »